Gundernhäuser Schule / Roßdorf

Aktuelle Informationen 2022/23

https://www.hessen.de/

https://kultusministerium.hessen.de/     

http://kreb-ladadi.de/ (Informationen durch den Kreiselternbeirat)

Logo

 

Änderung der Bestimmungen zur Absonderungspflicht

(Stand: 25.11.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Landesregierung hat zum 23.11.2022 die Isolationspflicht für positiv auf das Corona-Virus getestete Personen aufgehoben. Für positiv getestete Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren besteht anstelle der Isolationspflicht eine Maskenpflicht außerhalb der eigenen Wohnung. An die Stelle der Absonderungspflicht tritt für positiv getestete Personen die dringende Empfehlung, sich freiwillig abzusondern.

Für Schulen gilt:

  • Eine Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske (Mund-Nasen-Schutz) oder einer Atemschutzmaske (FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar) besteht nur für Personen mit positivem Antigen-Selbsttest oder PCR-Test für einen Zeitraum von fünf Tagen nach Vornahme des zugrundeliegenden Tests.
  • Die Verpflichtung gilt unabhängig von auftretenden Symptomen. Es wird dringend empfohlen, nach Ablauf der fünf Tage weiterhin eine Maske zu tragen, bis mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit besteht, höchstens jedoch für weitere fünf Tage.
  • Die Teilnahme an musik- und sportpraktischen Übungen ist den betroffenen Schülerinnen und Schülern mit Maske freigestellt. Dies gilt auch für entsprechende praktische Übungen im Fach Darstellendes Spiel.

Die Maskenpflicht gilt nicht

  1. im Freien, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann oder der Mindestabstand ausschließlich zu anderen positiv getesteten oder zu haushaltsangehörigen Personen unterschritten wird
  2. in Innenräumen, in denen sich keine anderen oder ausschließlich positiv getestete Personen oder Personen des gleichen Haushalts aufhalten,
  3. für Kinder unter 6 Jahren,
  4. für Personen, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung keine Masken tragen können,  
  5. für Menschen mit Hörbehinderung und deren unmittelbare Kommunikationspartnerinnen und -partner, soweit und solange es zu ihrer Kommunikation erforderlich ist.

Soweit Masken aus den oben genannten personenbezogenen Gründen nicht getragen werden können, sollen geeignete Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Laura Scholz, Rektorin

 

Elterninformation "Wegweiser, Hygieneplan, Leitfaden Schulbetrieb"

(Stand: 13.11.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Hessische Kultusministerium hat auf seiner Internetseite den neuen „Wegweiser zum Umgang mit Corona an Schulen — aktuelle Informationen im Überblick“ und den aktualisierten „Hygieneplan Corona für die Schulen in Hessen (Version 11.0)“ online gestellt. Beide Dateien habe ich Ihnen als Anlage beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Laura Scholz, Rektorin

 

Sicher und kompetent im Netz unterwegs: Über 100 Internet-ABC-Schulen in Hessen ausgezeichnet

(Stand: 02.11.2022)

Über das Siegel „Internet-ABC-Schule 2022“ können sich in diesem Jahr über 100 Grundschulen und Förderschulen aus ganz Hessen freuen. 

Auch der Gundernhäuser Schule wurde das Siegel am 01.11.2022 im Rahmen des Landesfachtages Medienbildung & Digitalisierung an der Goethe-Universität Frankfurt von Prof. Dr. R. Alexander Lorz (Hessischer Kultusminister), Jörg Meyer-Scholten (Leitung Abteilung IV Digitalisierung Schule und Bildungsverwaltung, Lernen in der digitalen Welt, E-Government, Schulträgerangelegenheiten) und Prof. Dr. Murad Erdemir (designierter Direktor der Medienanstalt Hessen) verliehen. Mit dem Preis werden hessische Grundschulen und Förderschulen ausgezeichnet, die sich gezielt für die Förderung der Internetkompetenz ihrer Schülerinnen und Schüler einsetzen. 

Die „Internet-ABC-Schule Hessen“ ist ein Kooperationsprojekt der Medienanstalt Hessen und des Hessischen Kultusministeriums. Ziel des medienpädagogischen Projekts ist es, Kindern den sicheren und kompetenten Umgang im Internet zu vermitteln. Überdies werden regionale Fortbildungen und speziell entwickelte Arbeitsmaterialien für Lehrkräfte angeboten. Nicht zuletzt werden auch Eltern rund um das Thema Internetnutzung beraten und unterstützt. Insgesamt wurden seit Beginn des Projekts im Jahr 2013 bereits über 900 Projektsiegel „Internet-ABC-Schule“ verliehen.

„Besonders für Kinder entstehen durch die Nutzung des Internets auch Risiken. Mit der Internet-ABC-Schule wollen wir sie frühzeitig und präventiv darauf vorbereiten, sich kompetent im Netz zu bewegen. Mit unseren vielfältigen Angeboten wollen wir aber auch gleichermaßen die Eltern unterstützen, die sich mit neuen Fragestellungen der Medienerziehung beschäftigen müssen“, betont Prof. Dr. Murad Erdemir, designierter Direktor der Medienanstalt Hessen.

„Unseren Lehrkräften kommt bei der Vermittlung von Internetkompetenz eine Schlüsselrolle zu. Sie klären darüber auf, wie sich Kinder souverän im Netz bewegen, Informationen kritisch bewerten und welche Risiken ihnen begegnen können. Mit dem Siegel ‚Internet-ABC-Schule‘ würdigen wir das beeindruckende Engagement der teilnehmenden Schulen“, erklärt Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz.

 

Elterninformationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 31. Oktober 2022

(Stand: 18.10.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei erhalten Sie die aktuellen Informationen von Herrn Kultusminister Prof. Dr. Lorz zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab Montag, den 31.10.2022. 

 

Erholsame und ereignisreiche Herbstferien.

Laura Scholz, Rektorin

 

Schulkonferenz - Wahlausschreiben

(Stand: 29.09.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

alle zwei Jahre wird an der Gundernhäuser Schule die Schulkonferenz gewählt. Sie ist nach dem Hessischen Schulgesetz das höchste beschlussfassende demokratisch legitimierte Gremium in der Schulgemeinde, in dem Lehrkräfte, Schulleitung und Eltern vertreten sind.

Gemeinsam beraten und entscheiden sie, wie die Schule ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag, der im Hessischen Schulgesetz beschrieben ist, in eigener Verantwortung umsetzt.

Zur Vorbereitung der Wahl der Mitglieder der Schulkonferenz finden Sie folgend das Wahlausschreiben:

Bitte beachten Sie, dass alle Eltern, die ein Kind an der Schule haben, für die Schulkonferenz kandidieren können. 

Mit freundlichen Grüßen

Laura Scholz, Rektorin

 

Energieeinsparungen an Schulen

(Stand: 25.09.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

bitte beachten Sie das Schreiben des Landkreises zu den geplanten Energieeinsparungen an Schulen.

Mit freundlichen Grüßen

Laura Scholz, Rektorin

 

Informationen zum laufenden Schuljahr

(Stand: 15.09.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

folgend finden Sie einige Elterninformationen zum laufenden Schuljahr:

Unsere Bücherei wird ab Montag, den 19.09.2022 wieder eröffnet und für den Verleih freigegeben. 
 

Ein wesentlicher Baustein unseres Schulprogramms ist die Leseförderung. Die Kinder zum Lesen zu verlocken und eine langfristige Lesemotivation aufzubauen ist für uns eine der zentralen Aufgaben. Eine besondere Bedeutung kommt dabei unserer Schülerbücherei zu.

  • Die Schüler können die Bücherei zu festgelegten Zeiten besuchen und ein bis zwei Bücher für zwei Wochen ausleihen.
  • Wir nutzen das Internet-Programm "ANTOLIN", das Kinder zum Lesen von Ganzschriften anregen will.
  • Eine Einführung in die Bücherei und in den Umgang mit Büchern haben die Kinder durch Frau Wege, Büchereibeauftragte, erhalten. Bitte achten auch Sie darauf, dass die ausgeliehenen Bücher ordentlich behandelt werden. Sollte doch einmal eine Seite einreißen, dann melden Sie dies bitte an uns zurück.
 

Mit freundlichen Grüßen

Laura Scholz, Rektorin

 

Informationen zum neuen Schuljahr 2022/2023

(Stand: 02.09.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

folgend finden Sie wichtige Informationen zum neuen Schuljahr 2022/2023. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch.

Wir freuen uns auf das neue Schuljahr und auf unseren gemeinsamen Start am Montag um 8.00 Uhr.

Mit freundlichen Grüßen

Laura Scholz, Rektorin

 

Informationen zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab dem 05. September 2022

(Stand: 21.07.2022)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

anbei erhalten Sie die aktuellen Informationen von Herrn Kultusminister Prof. Dr. Lorz zum Schul- und Unterrichtsbetrieb ab Montag, den 05.09.2022. 

 

Schöne Ferien und sonnige Grüße

Laura Scholz, Rektorin